Startseite Technische Informationen Thermoelemente 2. Thermoelemente nach DIN EN 60584

Technische Informationen

2. Thermoelemente nach DIN EN 60584

Aus der Vielzahl von möglichen Drahtpaarungen (es sind über 300 Werkstoffpaarungen für die Temperaturmessung bekannt) werden einige für die industrielle Temperaturmessung genutzt. Die Thermospannungen liegen hier im Bereich von 5mV/°C bis ca. 100mV/°C.

Die zur industriellen Temperaturmessung geeigneten Werkstoffe sind in der DIN EN 60584-1 genormt. Die in dieser Norm angegebenen Thermospannungen beziehen sich immer auf einer Vergleichsstellentemperatur von 0°C.

Die zur Temperaturmessung geeigneten Werkstoffe lassen sich nach Thermospannung geordnet in einer thermoelektrischen Spannungsreihe, meist gegen Platin als Referenzmetall darstellen:

Tab. 1: Thermoelektrische Spannungsreihe; Messstelle=100°C

Tab. 1: Thermoelektrische Spannungsreihe; Messstelle=100°C

Abb. NiCr-Ni Thermopaar

Abb. NiCr-Ni Thermopaar